Logo

Kometen-Auswertungen


Home=Aktuelle Kometen: 46P (2018/19) | Die Fachgruppe | Anleitungen | Archiv | Projekte+Publikationen | Bilder | Kontakt


46P/Wirtanen

2018/19


Der Komet 46P/Wirtanen (P=5.44a) wird am 12. Dezember 2018 ein weiteres Mal durch sein Perihel (im Sonnenabstand von 1.06 AE) laufen. Am 16. Dezember wird er zudem der Erde bis auf 0.078 AE nahekommen und sollte dabei eine maximale Helligkeit von 4.0m erreichen. Gemäß meinen empirischen Formeln darf mit einem Komadurchmesser von 55' und einem Schweif von 1° Länge gerechnet werden. Heller als 12m soll er zwischen September 2018 und März 2019 sein. In diesem Zeitraum wandert der Komet durch die Sternbilder Walfisch (südlicher Bereich), Chemischer Ofen, Eridanus, Stier (Perihel/Erdnähe), Fuhrmann, Luchs, Großer Bär und Kleiner Löwe. Von Mitteleuropa aus kann er zwischen September und November tief über dem mitternächtlichen Südhorizont beobachtet werden. Danach steigt er steil nach oben und erreicht an Weihnachten zenitnahe Höhen. Im März 2019 ist er dann besser vor Mitternacht zu beobachten. Die Erde wird die Kometenbahnebene am 15. Dezember kreuzen.

Bis Anfang August 2018 sind mir noch keine Beobachtungen bekannt geworden. Zwischen August und November soll seine Helligkeit von 14.5m auf 6.5m ansteigen.


Zurück...