Logo

Fachgruppe Kometen - über uns


Fachgruppe Kometen - über uns | Die Fachgruppe | Anleitungen | Archiv | Projekte+Publikationen | Bilder | Kontakt


Logo  Die VdS-Fachgruppe Kometen ist eine der Fachgruppen in der
  Vereinigung der Sternfreunde e.V. (VdS)

Mitglied werden: Um Mitgliedschaft in unserer Fachgruppe kann formlos gebeten werden, am einfachsten per Mail an mich. Es sind damit keine Verpflichtungen verbunden. Die Migliedschaft in der VdS ist nicht Voraussetzung, wird aber emfohlen. Der Bezug unserer Publikation Schweifstern ist ebenfalls fakultativ.
Neulinge, die Unterstützung bei der Beobachtung benötigen, können sich ebenfalls an mich wenden.
-- Uwe Pilz.
 
Publikationen der Fachgruppe befinden sich unter "Anleitungen" und "Projekte und Publikationen".


Die VdS-Fachgruppe Kometen hat es sich zum Ziel gesetzt, alle an der Kometenbeobachtung interessierten Amateurastronomen umfassend bei der Beobachtung und Auswertung zu unterstützen. Das wichtigste Informationsmittel ist diese Webseite, wo Informationen, Aufsuchhilfen, Auswertungen und Bilder der aktuellen Kometen zu finden sind. Die Helligkeitsschätzungen und Parameterbestimmungen der Fachgruppe werden hier publiziert und weltweit den Beobachtern zur Verfügung gestellt: Es gibt von allen Web-Seiten englische Versionen.

Wichtige Seiten sind die Startseite mit den aktuell sichtbaren Kometen, die aktuellen Neuigkeiten mit den Nachrichten über Neu- und Wiederentdeckungen und Helligkeitsausbrüchen, die Zusammestellung der jüngsten Beobachtungen der Fachgruppe und die jüngsten Kometenfotos.

Vier Mal im Jahr erscheint unserer Online-Publikation Schweifstern, das Mitteilungsblatt der Fachgruppe Kometen, in dem die neuesten Informationen über alle aktuellen Kometen, wie z.B. Lichtkurven und Übersichts- bzw. Aufsuchkarten zu finden sind. Einsendungen sind erwünscht und werden berücksichtigt: Bitte an Michael Hauss senden, seine E-Mail-Adresse ist in der Mitgliederliste zu finden.

Ein wichtiges Anliegen der Fachgruppe Kometen ist die Veröffentlichung von Auswertungsberichten über alle hinreichend beobachteten Kometen. Diese werden von interessierten Mitgliedern ausgearbeitet und in Sterne und Weltraum und dem VdS-Journal  veröffentlicht.Vorläufige Auswertungen aller aktuell sichtbaren Kometen finden sich auf den Internetseiten der FG Kometen. Sämtliche eingegangenen Beobachtungen werden im internationelan Archiv der Kometenbeobachtungen COBS archiviert.

Für Neulinge auf dem Gebiet der Kometenbeobachtung hat die Fachgruppe Kometen die frei verfügbare Broschüre Einstieg in die visuelle Kometenbeobachtung und für Fortgeschrittene die Broschüre "Anleitung zur visuellen und photographischen Kometenbeobachtung" erstellt. Erfahrenen Astronomen empfehlen wir die  Broschüre für Fortgeschrittene. Der fotografische Teil ist momentan etwas veraltet.
Umfassend über die Kometenbeobachtung informierte das Buch "Kometen beobachten" von Andreas Kammerer und Mike Kretlow (Spektrum der Wissenschaften Verlagsgesellschaft, Heidelberg), welches im Sommer 2006 leider aus dem Verlagsprogramm genommen wurde. Die VdS-Fachgruppe Kometen hat, die wesentlichen Teile des Buches als PDF-Dokument (16 Mbyte!) aufbereitet. Im Oculum-Verlag erschien 2013 das Buch Kometen - eine Einführung für Hobby-Astronomen.

Innerhalb der Fachgruppe Kometen bestehen die folgenden Arbeitsgebiete:

In unregelmäßigen Abständen organisiert die Fachgruppe Kometen ein Treffen der Kometenbeobachter: Sie ist zudem Mitorganisator der jährlich stattfindenden Planeten- und Kometentagung.

Seid ihr an einer Mitarbeit interessiert? Bitte sendet eine E-Post an den Fachgruppenleiter Uwe Pilz (s. Kontakt).

Die Fachgruppe unterhält eine eigenes Forum innderhalb der VdS-Foren, dem man beitreten kann. Bitte Vor- und Nachname als Benutzerkennung wählen!